Altstadt- und Museumsverein Wangen im Allgäu e.V. | Tel. +49 (0) 75 22 / 93 14 58

DENK MAL! Das Denkmal der Beharrlichkeit

(Quelle: Irina Leist) Maria Neff, Tochter des letzten Eselmühlen-Besitzers Josef Neff, war keine gewöhnliche Frau. Der Betrieb der Mühle musste 1937 nach dem Tod des Vaters eingestellt werden. Maria Neff lebte dort unter bescheidensten Verhältnissen und wurde von den Schwestern des Spitals und Wangener Bürgern unterstützt. Der Bürgerschaft von Wangen war die eigenwillige Dame als „Mariele mit der Haube“ bekannt. Sowohl im Winter wie im Sommer trug sie eine mit Wolle ausgestopfte Haube, weil sie…

Weiterlesen

Joseph Michael Neustifter “erweckt” Maria Neff zu neuem Leben

Bald ist es soweit! Nach intensiver Planung und Vorbereitungszeit nähert sich die Enthüllung des Maria-Neff-Denkmals.  Die letzte Mühlenbesitzerin, Maria Neff, wird bald vor der Eselmühle die Besucher des Museums "ihrer" Mühle persönlich begrüßen.  Über den Künstler Joseph Michael Neustifter erlebt seine Kindheit in einer niederbayerischen Künstlerfamilie.  Schon als Kind will er "Bilderbauer" werden. Früh begabt zeichnet er viel und modelliert in Ton, den er farbig bemalt. Mit 5 Jahren zieht es ihn zur Violine hin und…

Weiterlesen