Datum: 24. Oktober 2022

Uhrzeit: 19:00 - 20:30

Ort: Häge-Schmiede Wangen/EG/Saal/Zunfthausgasse

Sonnenuhren faszinieren durch die Vielseitigkeit der Gestaltung bei einem einfachen Konstruktionsprinzip, gezeigt an Beispielen aus der Umgebung von Wangen.

Dr. Dieter Birmann erklärt die Zeitablesung, Symbolik und Bedeutung als Zeitnormal. Die Restaurierung historischer Sonnenuhren fördert das Verständnis der „Chronometer des Lebens“.

Wenn ab und an in unserer modernen GPS-Zeit die Zifferblätter der Turmuhren einer Stadt unterschiedlichste Zeiten angeben, zeigen die Sonnenuhren an Türmen und Häusern immer noch alle dieselbe verlässliche Zeit.

Anmeldung über die VHS Wangen erforderlich. Die Anzahl ist beschränkt. Preis: 7,00 Euro/5,00 Euro ermäßigt.

Volkshochschule Wangen im Allgäu

Zunfthausgasse 4
88239 Wangen im Allgäu
Tel:   07522 74-242
Fax: 07522 74-243
E-Mail: vhs@wangen.de
https://www.vhs-wangen.de/kurssuche/kurs/Vortrag-Sonnenuhren-in-Wangen-und-Umgebung/222-10910