Altstadt- und Museumsverein Wangen im Allgäu e.V. | Tel. +49 (0) 75 22 / 93 14 58

Die ehemalige Obere Badstube wurde früher als öffentliche Badeanstalt, später als Wanderarbeitsstätte und Obdachlosenunterkunft genutzt.

Seit 1993 ist im ersten Obergeschoss die städtische Kunstgalerie untergebracht. Über das Ausstellungsprogramm entscheidet der Galeriekreis.

Ansprechpartner für die Städtische Galerie ist die Geschäftsstelle des Kulturamts Wangen, Zunfthausgasse 4, 88239 Wangen

e-mail: kulturamt@wangen.de
Tel.: 07522/74 247


 

Touristische Informationen zur Städtischen Galerie und den Öffnungszeiten erhalten Sie über das Gästeamt Wangen/Tourist Information

e-mail: tourist@wangen.de
Tel.: 07522/74 211

und auf der 

Homepage der Stadt Wangen im Allgäu: 

https://www.wangen.de/buerger/leben-in-wangen/kunst-und-kultur/kulturelle-einrichtungen/staedt-galerie-in-der-badstube.html

Die Galerie bietet mit ihren abwechslungsreichen Ausstellungen auch mehrmals im Jahr Anreiz für einen Besuch der Museums-Ecke von Wangen

09. August bis 08. November 2020
Klaus Prior und Andreas Scholz
KUNSTLABOR


September 
Andreas Scholz ist einen Monat lang zu den Öffnungszeiten im KUNSTLABOR anwesend. 

 

Begleitprogramm 
Information finden Sie auf der Website der Stadt Wangen unter www.galerie-wangen.de


Hinweis 
Es gelten die jeweils aktuellen Hygiene- und Schutzmaßnahmen.

 

Die Galerie ist wieder offen!

Den Auftakt macht die Ausstellung KUNSTLABOR mit Skulpturen von Klaus Prior und Malerei von Andreas Scholz 
am Sonntag, 9. August,
von 10 bis 17 Uhr.

 

Beide Künstler sind anwesend und freuen sich auf Gespräche mit Besuchern.

Hinweis: 

Es gelten die jeweils aktuellen
Schutz- und Hygienemaßnahmen