Altstadt- und Museumsverein Wangen im Allgäu e.V. | Tel. +49 (0) 75 22 / 93 14 58

Wie wird auf der Sennalpe Käse hergestellt? Wanderung der Museumskids

Am Samstag den 29. Juni 2019 müssen die Museumskids bereits um 6 Uhr aufstehen, denn sie wollen zur Sennalpe von Xaver Herz in Oberstaufen wandern und zuschauen, wie Käse auf einer Alpe hergestellt wird.

Um 8:00 Uhr treffen sich dann 6 Museumskids und 3 Begleiter auf dem Parkplatz am Hompessenweg Oberstaufen und müssen ca. eine Dreiviertelstunde bei bereits sengender Hitze bergauf wandern. Das führt zu einem Streik, vor allem die Mädchen protestieren und halten bei jedem Schatten an. Unterwegs treffen sie ein 4 Tage altes Zwergpony.

Bei der Alpe angekommen, hat das Käsen bereits begonnen. An dem Tag wurde Alpkäse hergestellt. Herr Herz hat bereits den Bruch geschnitten und die Kinder haben dann weiter zugeschaut, wie zum Beispiel aus einem Teil Limburger Käse hergestellt und wie der Kessel beheizt wurde. Zwischendurch durfte immer wieder probiert und gefragt werden.

Der Ausflug war interessant und jetzt wissen die Museumskids wozu die Geräte im Käsereimuseum verwendet werden.