Altstadt- und Museumsverein Wangen im Allgäu e.V. | Tel. +49 (0) 75 22 / 93 14 58

Museumskids – Papierschöpfen wie früher – Papiermühle Karbach

Die Museumskids haben sich am Samstag, 29. Februar 2020 mit der Geschichte der Papiermühle in Wangen und der Papierherstellung beschäftigt. Danach haben sie selbst Papier handgeschöpft und auch neue Rohstoffe ausprobiert. Es wurde Papier aus Zellstofffasern von Birken und Baumwolle hergestellt, aus einer alten Zeitung und einer roten Serviette, aus einer ausgediehnten Jeans und aus getrocknetem Heu.    

Weiterlesen

Vortrag Dr. Rainer Jensch: “So, jetzt haue ich ab!”- Das Kriegsende in Wangen 1945

Mit diesen Worten verließ Kampfkommandant Sachs am 29. April 1945 seine Stellung. Bis dahin sollten Panzersperren und Volkssturm die herannahenden Feindpanzer aufhalten. Denn Wangen war zur militärischen Kampfzone erklärt worden. Schon in der Nacht waren die Brücken gesprengt worden. Die Flucht des Kommandierenden machte den Weg zur kampflosen Übergabe der Stadt erst in letzter Minute frei. An der Stelle der Panzerfäuste wehten jetzt weiße Tücher.  Mit seinem Vortrag über die letzten Kriegstage in Wangen wird Stadtarchivar Dr.…

Weiterlesen

Museumskids in der Druckwerkstatt Lustenau am 25. Januar 2020

Die Museumskids beschäftigen sich gerade wieder mit dem Druckereimuseum. Nachdem wir im Dezember das Museum bei uns besucht haben und danach Kartoffeldruckgeschenkpapier selbst bedruckt hatten, wollten wir auch mal richtig an Druckmaschinen drucken und selbst Lettern zusammenfügen und Druckerschwärze aufrollen. Dazu sind wir am Samstag den 25. Janaura 2020 nach Lustenau in das Druckwerk gefahren. Dort hat uns Martina Steinbach eine kurze Einführung gegeben und die verschiedenen Drucktechniken erläutert. Wir haben sogar eine Linotype angeschaut…

Weiterlesen

Der Wegweiser durch den Alten Gottesacker soll schnell Wirklichkeit werden. Bitte unterstützen Sie unser Projekt!

Auf Wunsch vieler Besucher:   Über den Alten Gottesacker (heute Stadtpark von Wangen) entsteht derzeit in Zusammenarbeit der Autoren Stadtarchivar Dr. Rainer Jensch und Ortsheimatpfleger Stephan Wiltsche ein Buch mit herausnehmbarem Wegweiser durch den Alten Friedhof.  Es gibt spannende Hintergrundinformationen zur Geschichte dieses Kleinods in Wangen und den Grabmalen, den hier bestatteten Wangener Persönlichkeiten und Familien. Das Buch eröffnet einen Blick hinter die Glasscheiben der Wandelhallen, ein Lageplan hilft dem Besucher zur Orientierung. Wir freuen…

Weiterlesen