Altstadt- und Museumsverein Wangen im Allgäu e.V. | Tel. +49 (0) 75 22 / 93 14 58

Benedikt Grammer berichtet über das wohl größte Musikinstrument der Welt

Am 01.06.2019 versammelten sich ca. 50 Interessierte zum Glockenvortrag von Benedikt Grammer. Beim Seelenmal bei der Kirche begrüsste Organisator Stephan Wiltsche den Redner und das Publikum. Herr Grammer führte zum Thema hin und alle warteten gespannt auf das Einläuten der Kirchenglocken von St. Martin. Es war ein Genuss, das Geläut einmal ganz bewusst wahrzunehmen.               Im Gemeindesaal erfuhren die Zuhörer viel Interessantes. Glocken wurden in China bereits ab ca. 5000 vor…

Weiterlesen

Archivschätze mit Stephan Wiltsche

           Archivschätze Teil 1: Die päpstliche Fastenurkunde von 1436 und Pfarrbeschreibung 1824      Am 16.04.2019 fand im Gemeindehaus St. Martin der erste Vortrag "Archivschätze 2019" statt: Die "päpstliche Fastenurkunde von 1436" und "Pfarreibeschreibung 1824" mit Ortsheimatpfleger Stephan Wiltsche.  Mit einem faszinierenden Rückblick auf die Zeit um 1431 - 1449 leitete er den Abend ein.    Der 100-jährige Krieg tobte. Theologisch wurde gekämpft, wer an der höchsten Spitze stand - das…

Weiterlesen

Landschaftstreffen der Zünfte

Wir danken der Narrenzunft Wangen für die Organisation und Durchführung des Landschaftstreffens der Zünfte!  Durch die unterschiedlichen Veranstaltungsorte konnten die Besucher von Auswärts sicher einen bleibenden Eindruck von unserer schönen Altstadt und unseren historischen Gebäuden gewinnen!  Besonders die Marktplatzfasnet mit den verschiedenen Vorführungen der Zünfte bot den Zuschauern ein eindrucksvolles Bild in die Vergangenheit!

Weiterlesen