Altstadt- und Museumsverein Wangen im Allgäu e.V. | Tel. +49 (0) 75 22 / 93 14 58

Musikinstrumenteführungen im Museum

Nutzen Sie die Chance, bei den letzten Musikinstrumenteführungen der diesjährigen Museums-Saison dabei zu sein!  Die Musikinstrumentenführungen finden samstags um 15:00 Uhr derzeit nur nach Voranmeldungen statt! Die coronabedingten Hygieneverordnungen machen einen Spontanbesuch leider unmöglich. Sie können sich direkt an der Museumskasse persönlich oder telefonisch 0 75 22-91 26 82 bis Freitag Abend 17:00 Uhr anmelden. Sollten bis dahin keine Reservierungen vorliegen findet keine Vorführung statt. Samstags können Sie sich bei Interesse ab 11:00 Uhr im…

Weiterlesen

Blumenschmuckwettbewerb Einsendeschluss 14.09.2020

Nach wie vor ist es Ziel des Vereins und der Stadt, die Innenstadt noch schöner zu machen und die Altstadtbewohner zu motivieren, sich dafür einzubringen. Herzlichen Dank an alle, die sich bisher schon an der Blühenden Altstadt beteiligen! Man sieht an vielen Fassaden, dass zwar noch Vorrichtungen für Blumenkästen da sind, aber keinerlei Blumen mehr dort blühen. Es wäre schön, wenn auch sie wieder "belebt" würden. Die Blumenpracht und Besonderheiten werden wahr genommen und erfreuen…

Weiterlesen

Bleiben Sie gesund!

Corona ist für alle eine große Herausforderung. Vieles hat sich verändert, mit Geduld und Solidarität werden wir diese Krise meistern! Wir wünschen allen Bürgern, Besuchern und Freunden von Wangen: Bleiben Sie gesund!  

Weiterlesen

Maria Neff und ihre Mühle

Viele Wangener und Gäste sind Maria Neff seit ihrer Enthüllung am 11. September 2019 vor der Eselmühle begegnet und haben sich mit ihr fotografieren lassen. Immer wieder kommen Fragen bei uns an, die gerne mehr dazu wissen möchten, warum Maria Neff an diesem Platz steht und wer sie war. Eine kurze Information finden Sie hier:    Wie die Figur entstand können Sie hier erleben: Wir sind nach wie vor daran interessiert, möglichst viel zur Persönlichkeit/Person…

Weiterlesen

Fasnet in Wangen – Das Anelied

 Text des Wangemer Ane-Liedes, damit fröhlich mitgesungen, geschunkelt und gelacht werden kann: Bei de Wangemer Fasnetsdäg, heidideldum Rennt alls vu d´r Arbet weg, heidideldum Nimmt a jedes gern d´rzit, heidideldum Zum Lache mit de närrsche Lit, heidideldum Refrain: Ane, ane, ischt dia Wangemer Fasnet schä!                   Ane, ane, ischt dia Fasnet schä! Am Gumpige Dunschteg goht as a, heidideldum D´Schuelar ziehet Häser a, heidideldum Glonket in de…

Weiterlesen

Glockengeschichte und Turm-Exkursion mit Dipl. Ing. Benedikt Grammer

Am Samstag, 01.06.2019 berichtet der in Wangen aufgewachsene Benedikt Grammer über die faszinierende Glocken-Geschichte vom Mittelalter bis zur Neuzeit. Er stellt Grundlagen und Epochen des Glockengusses anhand von Bildern und Klangbeispielen von Geläuten der Wangener Umgebung (Wangen, Neuravensburg, Niederwangen, Deuchelried, Karsee, ...) vor. Start ist um 17:45 Uhr am Seelenmal bei der Kirche. Einführung und Anhören des "Einläutens" um 18:00 Uhr und Vortrag im katholischen Gemeindehaus. Abschließend erhalten die interessierten Zuhörer die Möglichkeit zur Turmbesteigung…

Weiterlesen

Gespannt der Geschichtenerzählerin lauschen

Die Märchenerzählerin Regula Seelherr beherrschte die alte Tradition des mündlichen Erzählens.  Mit der traditionellen „Wangemer Weihnacht“ in der Spitalkirche gelang dem Altstadt- und Museumsverein erneut ein stimmungsvoller und stimmiger Einstieg in die Weihnachtsfeiertage. Durch die Auswahl der Mitwirkenden wurde das Programm rund und so wurde einem, auch wenn die Kirche kalt war und viele Besucher zur Sicherheit eine Decke mitbrachten, warm ums Herz. Gitarrentrio Das Gitarrentrio aus Chiara Wetzel, Larissa Ziegler und Priska Keller steuerte…

Weiterlesen