Altstadt- und Museumsverein Wangen im Allgäu e.V. | Tel. +49 (0) 75 22 / 93 14 58

Fasnet in Wangen – Das Anelied

 Text des Wangemer Ane-Liedes, damit fröhlich mitgesungen, geschunkelt und gelacht werden kann: Bei de Wangemer Fasnetsdäg, heidideldum Rennt alles vu d´r Arbet weg, heidideldum Nimmt a jedes gern d´rzit, heidideldum Zum Lache mit de närrsche Lit, heidideldum Refrain: Ane, ane, ischt dia Wangemer Fasnet schä! Ane, ane, ischt dia Fasnet schä! Am Gumpige Dunschteg goht as a, heidideldum D´Schuler ziehet Häser a, heidideldum Glonket in de Gasse rum, heidideldum Hänget au no Schealla um, heidideldum…

Weiterlesen

Gespannt der Geschichtenerzählerin lauschen

Die Märchenerzählerin Regula Seelherr beherrschte die alte Tradition des mündlichen Erzählens.  Mit der traditionellen „Wangemer Weihnacht“ in der Spitalkirche gelang dem Altstadt- und Museumsverein erneut ein stimmungsvoller und stimmiger Einstieg in die Weihnachtsfeiertage. Durch die Auswahl der Mitwirkenden wurde das Programm rund und so wurde einem, auch wenn die Kirche kalt war und viele Besucher zur Sicherheit eine Decke mitbrachten, warm ums Herz. Gitarrentrio Das Gitarrentrio aus Chiara Wetzel, Larissa Ziegler und Priska Keller steuerte…

Weiterlesen